Corona – aktuelle Situation in der Schule

16.11.2020
  • Leider hat sich eine Kollegin in der 4b mit Corona infiziert.
  • Wir gehen davon aus, dass die 4b bis einschließlich den 27.11. in Quarantäne bleiben muss. Dieses wurde vom Gesundheitsamt noch nicht bestätigt. Die Lehrkraft, wie auch das Kind aus der Klasse seien symptomfrei.
  • Ob weitere KollegInnen in Quarantäne müssen ist noch nicht geklärt.

 

15.11.2020
  • Die Kita hat wieder geöffnet!
  • Alle Kinder der VSK und des 1. Jahrgangs, die vor 2 Wochen von uns in Quarantäne geschickt wurden, sind wieder in der Schule. An dieser Stelle konnten wir die Infektionskette beenden.
  • Dieses Wochenende wurden wieder 2 Lerngruppen sowie eine Lehrkraft bis einschließlich Montag, den 23.11., in Quarantäne geschickt.

Die Klasse 4b sowie ein Montagnachmittag-Kurs sind betroffen.

Das Gesundheitsamt ist dabei, die Quarantänebescheinigungen nach und nach zu versenden. Bescheinigungen über diese Vorgänge erhalten die Eltern in unserem Schulbüro.

 

06.11.2020
  • Keine weiteren Coronafälle, die für die Schule relevant sind.
  • Wiedereröffnung der Kita am 12.11.! Wir hoffen auf einen vollständigen Betreuungsumfang für unsere Früh- und Spätbetreuung sowie für die VSK-Nachmittagskinder. Bis dahin muss die Früh- und Spätbetreuung ausfallen. Sollten Sie sehr große Betreuungsengpässe haben, sprechen Sie uns bitte an. Danke für Ihr Verständnis!

Das Gesundheitsamt ist dabei, die Quarantänebescheinigungen nach und nach zu versenden. Bescheinigungen über diese Vorgänge erhalten die Eltern in unserem Schulbüro.

 

03.11.2020
  • Seit Montag, den 2.11., ist die VSKa samt ihrer Klassenlehrerin bis einschließlich zum 12.11. in Quarantäne.
  • Seit Montag, den 2.11., sind die VSK-Nachmittagskinder bis einschließlich zum 11.11. in Quarantäne.
  • Ein Dankeschön an die Eltern der 1c und 1d-Nachmittagskinder, die die von der Schule auferlegte Quarantäne mittragen.

Bescheinigungen über diese Vorgänge erhalten die Eltern von Frau Gröning im Büro.

  • Die Kita ist erst einmal bis zum 11.11. geschlossen. Daher muss in der Zeit die Früh- und Spätbetreuung bis dahin ausfallen. Sollten Sie sehr große Betreuungsengpässe haben, sprechen Sie uns bitte an. Danke für Ihr Verständnis!