Ganztag


Vorschule und Grundschulklassen 1-4

Zur Zeit sind unsere Jahrgänge 1+2 dreizügig und 3+4 vierzügig. In den Vorschulklassen werden die Kleinsten optimal auf den Schulalltag vorbereitet.

Kernzeiten – Verbindlicher Nachmittagsunterricht für alle SchülerInnen

Dienstag und Donnerstag ist für die Jahrgänge 1 – 4 verbindlicher Unterricht bis 16 Uhr.  Dadurch gewinnen wir zusätzlich 4 Zeitstunden für das Lernen und Fördern aller Kinder. Der Unterricht wird von Lehrern gehalten.

Kursangebote am Montag und Mittwoch

Montag und Mittwoch kann man freiwillig an unterschiedlichen Projektkursen teilnehmen. Die Anmeldung für diese Nachmittage gilt verbindlich für ein ganzes Schuljahr. Die Kurse werden jahrgangsübergreifend angeboten und halbjährlich gewählt. Schüler und Eltern werden mit einem Kursheft über die Angebote informiert, bevor in der Schule gewählt wird. Unsere Kurse werden von ErzieherInnen, festeingestellten MitarbeiterInnen und Honorarkräften mit besonderen Talenten und Berufen geleitet. Über den Unterricht hinaus können sich die Schüler in unterschiedlichsten Bereichen ausprobieren und dabei Interessen entwickeln und Talente ausleben. Erstklässler werden im ersten Halbjahr innerhalb des Jahrgangs in festen Gruppen betreut.

Teilgebundene Ganztagsgrundschule mit Vorschule