Archiv der Kategorie: Klasse

Löwenzahn-Ausflug der 1a

Die 1a hat einen Ausflug in den Öjendorfer Park unternommen. Dort wurde geklettert, gespielt und im Fach Sachunterricht gelernt. Zum Thema Frühblüher hat die 1a Löwenzahn in verschiedenen Entwicklungsstadien genau untersucht, gezeichnet und wiederholt, wie dieser sich verbreitet.

Ausflug zum Klärwerk

Jeder kennt die großen silbernen Eier, die man vom Hafen aus sieht. Die Klasse 4b durfte sie am 9. April hautnah erleben.

Ein bisschen gemieft hat es ja schon an manchen Ecken, aber dafür war es umso spannender, die verschiedenen Stationen kennenzulernen, in denen unser Wasser gereinigt wird.

Ein besonderes Highlight: natürlich sind wir mit der Fähre angereist!

Ausflug in das Fundus Theater

Was für ein galaktischer Tag für die Klassen 3b und 3d!

Am 28.06.2023 erwartete die Kinder zuerst eine Theateraufführung. Das Stück mit dem Namen „WWW und ALL DAS“ war nicht nur spannend, sondern zeigte auch auf, dass das Internet voller Gefahren steckt, vor denen man sich schützen muss.

Danach wurde es richtig aufregend: Denn jetzt durften die Kinder sich ganz wie in einem eigenen Videospiel Welten erschaffen, bauen und konstruieren. Ausgestattet mit einer VR-Brille und gebadet im Schwarzlicht konnten wir unsere eigenen Welten erkunden, auf Einhörnern reiten und auf Wolken in die nächste Welt schweben.

Zu Besuch bei der Feuerwehr

Die Klassen 1b und 1c haben die Feuerwehr besucht. Dort zeigten die Feuerwehrleute ihnen ihre Arbeit und Ausrüstung. Die Schüler*innen durften auch selbst ausprobieren, wie man mit dem Wasserschlauch umgeht und sich bei Rauch sicher verhält.

Es war sehr spannend und die Kinder haben viel Neues gelernt. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Öjendorf für diesen tollen Tag!

 


 

Ausflug zur Elbphilharmonie

Am Dienstag, den 4.4.2023, waren wir in der Elbphilharmonie. Davor waren wir mit der U-Bahn unterwegs. Frau Roitsch und Herr Zielinski haben uns begleitet. Als wir in der Innenstadt (Hafen) angekommen waren, haben uns Herr Zielinski und Frau Roitsch überrascht – mit einer Schifffahrt! Es gab eine schöne Aussicht und wir haben gefrühstückt. Es war aber auch ein bisschen kalt. Deswegen sind manche Kinder ins untere Deck des Schiffes gegangen. Nach der Schifffahrt sind wir zur Elbphilharmonie gegangen. Als wir dort waren, haben wir uns die Plaza angeschaut. Unten haben wir Orchesterinstrumente kennengelernt. Uns haben die Geigen sehr gefallen.
Sena und Subhan aus der 3c

1 Klasse liest 1 Comic

Am Donnerstag, den 30.03.2023, hatten wir Besuch von der Comicautorin Tanja Esch. Unser Projekt heißt „1 Klasse liest 1 Comic“. Sie hat uns viel über ihre Arbeit und über das Comic „Ulf und das Rätsel um die Neue“ erzählt. Sie hat uns gezeigt, wie man eine Comicseite gestaltet, mit Sprechblasen und Comicfiguren. Wir durften Tanja Esch Fragen stellen. Wir durften unsere eigene Comicfigur gestalten. Und wir durften verschiedene Gesichtsausdrücke zeichnen. Das alles hat uns sehr gefallen! DANKESCHÖN, TANJA ESCH!
Klasse 3c

 

Känguru-Wettbewerb 2023

Beim Känguru-Wettbewerb geht es um Mathe-Aufgaben, die man mit einer Auswahl von Antworten lösen kann. Der Wettbewerb ist freiwillig und findet einmal im Jahr im März statt. Viele Millionen Schüler*innen aus mehr als 80 Ländern machen mit. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, dass die Schüler*innen Spaß an der Beschäftigung mit Mathematik haben und ihr Wissen dabei festigen.

Auch an unserer Schule wurde der Känguru-Wettbewerb durchgeführt. Darüber berichten Negar und Miral aus der 4a:

Wir haben den Känguruwettbewerb in der Mensa geschrieben. Die dritten und vierten Klassen haben mitgemacht und wir haben auch mitgemacht.
Es waren zwei Lehrerinnen da und sie haben Aufsteller auf die Tische gepackt und für jedes Kind ein Radiergummi und einen Bleistift. Es waren 59 Kinder dabei. Von unserer Klasse, also der 4a, haben 10 Kinder mitgemacht.
Wir hatten 75 Minuten Zeit und die Kinder, die schneller mit dem Test fertig waren, sind in die Klasse zurückgegangen und durften die Bleistifte und die Radiergummis mitnehmen.
Ein paar Aufgaben waren schwer und ein paar auch leicht. Am einfachsten waren die Aufgaben mit einem A, am schwersten die mit dem C, aber da hat man auch am meisten Punkte bekommen.
Wir werden im Mai unseren Kängurutest zurückkriegen und sie werden bei den Drittklässlern sagen, wer die ersten drei Kinder waren und danach werden sie das selbe machen, aber bei den Viertklässlern. Am Ende bekommen sie auch einen Preis.

Ausflug in die Elbphilharmonie

Im Rahmen des Musikunterrichts war die Klasse 3b am 14.02.2023 in der Elbphilharmonie. Dort haben die Schüler*innen an dem Workshop „Klassiko Orchesterinstrumente“ teilgenommen, in welchem es einmal quer durch das klassische Sinfonieorchester geht.

Mila, Mika und Gerome haben dazu einen kurzen Bericht geschrieben:

Am Dienstag, den 14. Februar, war die 3b in der Elphi. Die 3b hat einen Orchester-Workshop gemacht. Das war super. Wir haben neue Instrumente ausprobiert. Mila hat die Trompete gut gefallen. Mika hat die Tuba gut gefallen. Gerome hat auch die Trompete gut gefallen.