Alle Beiträge von lenachristoffers

Corona – Massentestung

Heute wurde das Kollegium der Grundschule Archenholzstraße, samt aller am Kind arbeitenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, zu einer freiwilligen Coronatestung aufgefordert. Der Test wurde durch das DRK durchgeführt und fand in der Schule statt.

Hoffen wir auf 100% negative Ergebnisse!

Corona – neue Quarantäneauflagen

Eine weitere Kollegin hat sich mit Corona infiziert, daher hat das Gesundheitsamt folgendes angeordnet:
• Die VSK b (bis auf 3 Kinder) und einige Kinder der VSK c sind bis zum 8.12. in Quarantäne.
• Eine Kollegin muss mit in die Quarantäne gehen.

Bei allen in Quarantäne befindlichen Personen bitten wir besonders, auf Symptome zu achten. Danke!
Das Gesundheitsamt wird allen Familien einen entsprechenden Bescheid zusenden. Die Quarantäne gilt immer nur für die Kinder aus den Klassen. Geschwister und Eltern sind von der Quarantäne ausgenommen und können sich ganz frei bewegen!

Auch wurden bezüglich des Coronafalls vom 25.11. zwei weitere Kinder in Quarantäne geschickt.

Corona – weitere Quarantäneauflagen

Eine Kollegin hat sich mit Corona infiziert, daher hat das Gesundheitsamt angeordnet, dass folgende Klassen bis zum einschließlich 4.12. in Quarantäne geschickt werden:

• 1c
• 1d
• 3a

Bei allen in Quarantäne befindlichen Personen bitten wir besonders, auf Symptome zu achten. Danke!
Das Gesundheitsamt wird allen Familien einen entsprechenden Bescheid zusenden.
In der 1c und der 3a ist jeweils ein Kind ausgenommen, da die Kinder letzte Woche nicht in der Schule waren.

Ob weitere Kolleg*innen in Quarantäne geschickt werden, ist noch unklar, es laufen Kontaktnachverfolgungen und Testungen.

Bagger erwischt Wasserleitung

Zweiter Tag der Bauarbeiten und die Wasserleitung ist getroffen!
Yeah, nichts bleibt aus …

In Folge der abgestellten Hauptleitung sitzt die Schule vorerst auf dem Trockenen. Ein Glück werden alle SchülerInnen schnell abgeholt. Lehrerschaft und Eltern bringen die laufenden Lernentwicklungsgespräche unter widrigen Bedingungen tapfer zu Ende.