Archiv der Kategorie: Allgemein

Lesefest 2020

Am Mittwoch, dem 21.10.2020, fand wieder unser alljährliches Lesefest statt – diesmal unter coronakonformen Bedingungen in den Jahrgängen.

Jedem Jahrgang standen mehrere Bücher zur Auswahl, die von den LehrerInnen auf Plakaten präsentiert wurden. Die SchülerInnen durften aus diesem Angebot wählen.

In der ersten Stunde wurde in den Gruppen vorgelesen und teils zu den Büchern gebastelt. Den restlichen Vormittag drehte sich auch im Klassenverband alles um Bücher und Lesen.

Coronafall in den Lernferien

Die Lernferien für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen wurden am 13.10. beendet, nachdem ein Kursleiter positiv auf Corona getestet wurde. Die Kurse der anderen Jahrgänge laufen weiter, es gab keine Kontakte zwischen den Gruppen.

Die Kinder aus dem betroffenen Kurs stehen nun unter Quarantäne. Ein kleiner Massentest hat zum Glück nur negative Ergebnisse ergeben.

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich für die besonnenen Reaktionen und die Mithilfe durch alle Eltern bedanken. Das ist nicht selbstverständlich und hat es uns leicht gemacht, schnell und gut zu handeln. Danke!!!

Der Unterricht startet am Montag, den 19.10., für alle anderen Kinder nach Plan.

Bitte denken Sie daran, die Abfrage Urlaubsrückkehrer Herbst am 19.10. (ersten Schultag) abzugeben.

Bagger erwischt Wasserleitung

Zweiter Tag der Bauarbeiten und die Wasserleitung ist getroffen!
Yeah, nichts bleibt aus …

In Folge der abgestellten Hauptleitung sitzt die Schule vorerst auf dem Trockenen. Ein Glück werden alle SchülerInnen schnell abgeholt. Lehrerschaft und Eltern bringen die laufenden Lernentwicklungsgespräche unter widrigen Bedingungen tapfer zu Ende.

Politische Klassensprecherwahl 3c

Die diesjährige Klassensprecherwahl der Klasse 3c fand unter der Leitung von Frau Ahmadi am 28.08.2020 statt. Die gesamte Wahl wurde mit politischen Kriterien durchgeführt.

Schritt 1:
Welche Eigenschaften sollte ein/e gute/r Klassensprecher/in haben?

Kandidierende PolitikerInnen

Schritt 2:
Die SchülerInnen füllen eine Checkliste aus und reflektieren dabei ihre eigenen Stärken. Außerdem beantworten sie die Frage, warum sie als KlassensprecherIn gewählt werden sollten.

Schritt 3:
Der Wahlkampf wird vorbereitet. Die PolitikerInnen erhalten Hilfe von ihren WahlkampfhelferInnen. Sie erstellen gemeinsam ein Wahlkampfplakat.

Schritt 4:
Nach dem gemeinsamen Sammeln von Kriterien für eine gute Plakatgestaltung proben die SchülerInnen für den großen Wahltag.

Frau Kaytan und ihre WahlkampfhelferInnen
Frau Tantawy und ihre WahlkampfhelferInnen
Herr Öztürk und seine Wahlkampfhelfer
Herr Nadi und seine Wahlkampfhelfer

Schritt 5:
Am Wahltag werden Stimmzettel mit den Namen der vier PolitikerInnen ausgeteilt. Nun dürfen die SchülerInnen die PolitikerInnen wählen. Dabei bekommen sie jeweils zwei Stimmen. Um einen möglichen Wahlbetrug auszuschließen, müssen sich die SchülerInnen mit ihren Ausleihkarten ausweisen.

Ausweiskontrolle vor der Wahl
Die Wahlurne und die Stimmzettel der 3c

Schritt 6:
Die Auswertung der Stimmzettel hat ergeben, dass Herr Esad Öztürk und Frau Belinay Kaytan die neuen Klassensprecher der Klasse 3c sind.

Auswertung der Stimmzettel
Unsere neuen Klassensprecher Herr Öztürk und Frau Kaytan

Wie gratulieren Belinay Kaytan und Esad Öztürk!

PolitikerInnen und WahlkampfhelferInnen

Wenn Sie mehr zur politischen Klassensprecherwahl erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

Einschulung 2020

Wir begrüßen die neuen ErstklässlerInnen und VorschülerInnen an der Grundschule Archenholzstraße und wünschen einen guten Schulstart!

Zur Einstimmung auf die Zeit an der Arche wurde bei der Einschulung ein Song unseres Liederprojektes präsentiert.

Hamburger Sumo-Turnier für die 4. Klassen

1. & 2. Platz beim Sumo- Turnier

In diesem Jahr starteten 20 Mannschaften aus 9 Hamburger Schulen am Montag, 10.02.2020, in der Sporthalle Wandsbeker Allee beim Sumo-Turnier der 4. Klassen auf der Matte. 120 Kinder kämpften 2 Stunden lang in Fünfer-Mannschaften (Gewichtsklassen: -30kg, -35kg, -40kg, -45kg, +45kg) um die Plätze.

Unsere 4. Klässler haben wochenlang mit Frau Henne und Frau Burckhardt in verschiedenen Stunden sowie Pausen trainiert. Der Fleiß hat sich ausgezahl.t Wir haben den 1. & 2. Platz geholt!

Die Ergebnisse:

  1. Grundschule Archenholzstraße I
  2. Grundschule Archenholzstraße II
  3. Grundschule Max-Eichholz-Ring II

Grundschule Bandwirkerstraße I

5. Grundschule Alter Teichweg IV

Grundschule Bandwirkerstraße II

  1. Grundschule Potsdamer Straße I

Grundschule Max-Eichholz-Ring I

  1. Grundschule Alte Forst

Grundschule Alter Teichweg I

Grundschule Alter Teichweg III

Grundschule Bandwirkerstraße III

  1. Grundschule Öjendorfer Damm I

Grundschule Stübenhofer Weg I

  1. Grundschule Stübenhofer Weg II

Grundschule Öjendorfer Damm II

  1. Grundschule Potsdamer Straße II

Grundschule Max-Eichholz-Ring III

  1. Grundschule Alter Teichweg II

Schule Schwarzenbergstraße

Hamburger Sumo-Turnier für die 3. Klassen

1. Platz beim Sumo- Turnier

In diesem Jahr starteten 34 Mannschaften aus 13 Hamburger Schulen am Freitag, 07.02.2020 in der Sporthalle Wandsbeker Allee beim Sumo-Turnier der 3. Klassen. 223 Kinder kämpften 3 Stunden lang in Fünfer-Mannschaften (Gewichtsklassen: -25kg, -30kg, -35kg, -40kg, +40kg) um die Plätze.

Unsere 3. Klässler haben wochenlang mit Frau Henne und Frau Burckhardt in verschiedenen Stunden sowie Pausen trainiert. Der Fleiß hat sich ausgezahlt! Wir haben den 1. Platz geholt!

Die Ergebnisse:

  1. Grundschule Archenholzstraße II
  2. Grundschule Großlohe I
  3. Grundschule Nydamer Weg I

Grundschule Bandwirkerstraße I

5. Grundschule Archenholzstraße I

Grundschule Alte Forst

  1. Grundschule Turmweg

Grundschule Beim Pachthof I

  1. Grundschule Beim Pachthof II

Grundschule Max-Eichholz-Ring II

Grundschule Nydamer Weg II

Grundschule Alter Teichweg I

  1. Grundschule Alter Teichweg II

Grundschule Potsdamer Straße I

Grundschule Potsdamer Straße II

Grundschule Hohe Landwehr IV

  1. Grundschule Hohe Landwehr I

Grundschule Hohe Landwehr II

Grundschule Alter Teichweg III

Grundschule Alter Teichweg IV

Grundschule Öjendorfer Damm II

Grundschule Beim Pachthof IV

Grundschule Beim Pachthof V

Grundschule Brüder-Grimm-Schule „Schieber“

  1. Grundschule Brüder-Grimm-Schule „Schubser“

Grundschule Öjendorfer Damm I

Grundschule Beim Pachthof III

Grundschule Hohe Landwehr III

Grundschule Hohe Landwehr VI

Grundschule Max-Eichholz-Ring I

Grundschule Großlohering II

Grundschule Bandwirkerstraße II

  1. Grundschule Bandwirkerstraße III

Grundschule Hohe Landwehr V

Völkerballturnier 2020

Am Mittwoch, den 26. Februar 2020 fand wieder das alljährliche Völkerballturnier der Grundschulen (Hamburg-Mitte) statt. Zehn vierte Klassen aus verschiedenen Schulen haben sich in der Turnhalle an der STS Mümmelmannsberg versammelt. Auch die Grundschule Archenholzstraße war beim Turnier durch Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b mit Fr. Fellner und Hrn. Zielinski vertreten. Es wurde fair gespielt und gut gekämpft. Unsere Spieler waren mit Eifer dabei und gaben mit großem Einsatz ihr Bestes. Das Team gewann die Gruppenphase und war im Viertel- und Halbfinale klar überlegen. Jedoch das große Finale gegen die 4c (Marie-Beschütz-Schule) blieb lange spannend. Es trafen sich zwei Mannschaften, die im ganzen Turnier nicht verloren hatten. Der Gegner war stark und taktisch diszipliniert. In dem Spiel hatte das Team sogar zu einem Zeitpunkt nur einen Spieler auf dem Spielfeld. Die Schüler der 4b kämpften aber großartig, behielten die Nerven und zeigten, dass sie gewinnen wollten. In den letzten Sekunden gelang es der Mannschaft die Führung zu übernehmen und den Sieg zu holen. Mit lautem Jubel verließen unsere Schüler den Platz und brachten den Pokal an unsere Schule .

Ergebnisse:

1. Archenholzstraße 4b

2. Marie-Beschütz-Schule 4c

3. Wichern-Schule 4c

4. Bonhoefferstraße 4a

5. Brüder-Grimm-Schule 4a

6. Wichern-Schule 4b

7. Wichern-Schule 4a

8. Bonhoefferstraße 4b

9. Brüder-Grimm-Schule 4c

10. Brüder-Grimm-Schule 4b

 

Mathefest

Am Mittwoch, dem 29.01.2020, fand wieder unser alljährliches Mathefest statt. Diesmal war Sachrechnen das Thema. In verschiedenen Klassenräumen konnten die Kinder in den Bereichen Geld, Gewicht, Längen, Zeit und Volumen viele interessante Entdeckungen machen und Erfahrungen sammeln.