Alle Beiträge von Ga

Abschluss des Hamburger Bücherkoffers

Am Donnerstag, den 23.06.2022, feierten der Jahrgang 1 und 2 den Abschied der Bücherkoffer. Jedes Kind bekam eine Urkunde von der berühmten Autorin Cornelia Funke und eine kleine Lesemaus. Alle Kinder freuten sich sehr!

Die Bücherkoffer stehen nun bereit für den neuen Jahrgang 1 und freuen sich auf eine neue Reise!

Känguru-Wettbewerb 2022

Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, an dem mehrere Millionen Schüler*innen in mehr als 80 Ländern weltweit teilnehmen. Er findet einmal jährlich im März als freiwilliger Klausurwettbewerb statt.

Der Wettbewerb soll durch Aufgaben zum Knobeln und Grübeln vor allem die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen, die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen und das selbstständige Arbeiten fördern.

Auch an unserer Schule haben viele Kinder der 3. und 4. Klassen am Känguru-Tag fleißig geknobelt und ihr Talent für das Finden von kreativen Lösungsansätzen unter Beweis gestellt.

 

Alle Teilnehmer*innen erhielten eine Würfelschlange, eine Urkunde und das Lösungsheft der Aufgaben.

 

Unsere Jahrgangsbesten:

 

 

Link zur Homepage des Wettbewerbs: https://www.mathe-kaenguru.de

Ausflug in die Bücherhalle

Die Klasse 1b besuchte am 14.04.2022 die Bücherhalle in Billstedt.
Dort erklärte eine nette Bibliothekarin, was man in der Bücherhalle ausleihen kann und wie das funktioniert. Danach stöberten die Kinder aufgeregt in den Regalen und entdeckten dabei viele tolle Bücher. Allein oder zusammen blätterten sie neugierig in den Büchern herum und lasen ein paar Sätze.
Ein gelungener Ausflug in die literarische Welt!

 

Für mehr Informationen zur Bücherhalle in Billstedt klicken sie hier.

Mitmachkonzerte am 30.03.2022

Am 30.03.2022 kam der Kindermusiker, Olli Ehmsen, zu uns in die Archenholzstraße. Jahrgangsweise konnten die Kinder der Vorschule, der 1. und der 2. Klassen in den Genuss eines Mitmachkonzertes kommen.

Mit seinen tollen Liedern motivierte Olli Ehmsen alle Kinder zum Mitsingen, Bewegen und Tanzen. Den Kindern hat die musikalische Abwechslung sehr viel Freude bereitet und sie verließen fröhlich und singend die Sporthalle.

 

Im Folgenden finden Sie einige Videoausschnitte der Mitmachkonzerte:

Wir fliegen, fliegen, fliegen – Vorschulkinder
Head, Shoulders, Knees And Toes – Jahrgang 1
Wir fliegen, fliegen, fliegen – Jahrgang 1
Keine Hexerei – Jahrgang 2
Singen ist stark – Jahrgang 2
Vielfalt ist das Leben – Jahrgang 2
Lachen, spielen, tanzen, springen – Jahrgang 2
Wir fliegen, fliegen, fliegen – Jahrgang 2
Schultaschen-Percussion – Jahrgang 2
Frieden für alle – Jahrgang 2

 

Hier erfahren Sie mehr über den Kindermusiker.

Hier können Sie das Lied vom grünen Frosch mit der roten Mütze hören. Viel Spaß beim Mitmachen!

Fasching 2022

Endlich konnten wir in diesem Jahr wieder Fasching feiern! Prinzen und Prinzessinnen, Superheld*innen, Polizist*innen, verschiedene Tierwesen und viele andere fantasievolle Gestalten waren am 28.02.2022 in der Schule zu sehen.

Jede Klasse feierte in ihrem Raum. Die Klassenräume waren bunt geschmückt, Musik war zu hören und leckere Büfetts standen bereit.

Es war ein sehr gelungener und aufregender Tag für alle!

Mathefest

Am Mittwoch, den 16.02.2022, fand unser diesjähriges Mathefest statt.

Die Kinder konnten wieder erleben, dass Mathematik nicht nur ernst ist, sondern auch viel Spaß machen kann.

Unser Thema war Geometrie. Dabei geht es um Formen und Körper, das Lineal und Flächen, Muster und Symmetrien.

Geschicklichkeit, logisches Denken und mathematisches Wissen waren gefragt.

Der Tag war ein voller Erfolg!

Coronalage an der Archenholzstraße

Seit den Weihnachtsferien hat sich die Zahl der Coronfälle stark erhöht. Bislang hatten in Schülerschaft und Kollegium ca. 25 Personen das Virus.

Die meisten Verläufe waren mild oder ähnelten einer Grippe. 

Ein eindeutiger Ausbruch konnte bislang nicht festgestellt werden, auch wenn sich in manchen Klassen die Fälle häufen. 

Täglich testen sich weiter Kinder positiv und werden nach Hause geschickt. Leider haben wir auch mit dem neuen Selbsttest von Siemens schon die Erfahrung gemacht, dass Kinder trotzdem einen negativen PCR Test hatten.

Inzwischen wissen wir nicht, wo der Fehler liegt, ob beim Selbsttest oder beim PCR Test. Die Regel ist weiter, dass das Ergebnis des PRC Tests über Isolation oder nicht entscheidet.

Auf Grund der Situation und der Häufigkeit werden die Klassen zukünftig nur einen Brief mit nach Hause nehmen, wenn es einen Coronfall in der Klasse gibt und das Kind die zwei Tage davor im Unterricht war. Nicht mehr bei jedem positiven Selbsttest. Bitte haben Sie Verständnis dafür!

Wichtig bleibt für Sie alle: Achten Sie auf Symptome, isolieren Sie sich und Ihr Kind und machen einen Selbsttest. Bei positivem Selbsttest müssen Sie für einen PCR Test sorgen. Halten Sie weiter die Regeln zur Isolation und Quarantäne ein. Lesen Sie dazu die neuesten Quarantäneregeln auf unserer Homepage.

Dankeschön!!!