Schlagwort-Archive: fest

Laternenumzug

Am heutigen Donnerstag fand unser großer Laternenumzug statt. Der Umzug startete gegen 18.30 Uhr, angeführt durch den Show Musikkorps Ahoy aus Hamburg. Das Wetter spielte mit und so konnten wir unsere jährliche Runde (auch durch den Park) ziehen. Die Kinder der Vorschule und der Klassen 1 und 2 zogen mit hübschen, meist selbstgebastelten Laternen durch das Quartier. Nach dem Umzug genossen die ca. 250 TeilnehmerInnen auf dem Schulhof das Lagerfeuer, Musik, Würstchen und Kinderpunsch.

Unterstützt wurden wir durch die Freiwillige Feuerwehr Öjendorf, den Elternrat und finanziell vom Quartierstreff Jenkelweg/Archenholzstraße – Dankeschön!!

Sportfest

Bei hochsommerlichen Temperaturen machte sich die ganze Schule auf den Weg ins Hein-Klink-Stadion, wo unser Sportfest ausgerichtet wurde. Mit großem Eifer gaben die Kinder bei den Disziplinen Weitwurf, Weitsprung und Sprint ihr Bestes. Bei den Pendelstaffeln wurde die beste Klasse aus jedem Jahrgang ermittelt und bei den Klassenstaffeln traten die vier besten Mädchen und Jungen aus jeder Klasse gegeneinander an.

Mathefest „Geometrie“

Den ganzen Vormittag konnten sich die SchülerInnen von Jahrgang 1/2 und 3/4 an diversen Stationen viel Wissenswertes zum Thema „Geometrie“ erarbeiten. Mit Feuereifer haben sie geometrische Körper gebaut, Würfelnetze gefaltet, Knobelaufgaben gelöst, sich im Raum orientiert, Objekte gespiegelt und vieles mehr. Bei der Reflexion im Anschluss wurde klar, dass den Schülern auch dieses Mathefest wieder sehr viel Spaß gemacht hat.

Gesellschaftsspiele-Nachmittag

Unter dem Motto „Eltern spielen mit ihren Kindern“ war dieser Nachmittag von 16 bis 18 Uhr geplant. In vielen Klassenräumen standen kurzweilige Spiele wie Domino, Mühle, Vier gewinnt, Uno, Kniffel u.v.m. zur Verfügung, damit Eltern und Kinder in entspannter Atmosphäre miteinander spielen konnten. Leider nutzten nicht allzu viele Eltern diese Gelegenheit. Dafür war der Andrang bei den Grillwürstchen, um so größer. Unser Elternrat sorgte wieder einmal sehr engagiert für das leibliche Wohl. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Sportfest

Wieder einmal hatten wir ideales Wetter mit Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, als sich alle Klassen in den Öjendorfer Park aufmachten, um dort am Sportfest teilzunehmen. In Team- oder Einzelwettbewerben konnte jeder seine Sportlichkeit und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die Lehrer hatten zahlreiche Stationen aufgebaut wie z.B. Zielwerfen, Staffellauf, Sackhüpfen, Seilspringen, Wikingerschach, Dreisprung, Hockey, Kartoffellauf, Tauziehen oder Ballparcour. Zum Schluss gab es als Belohnung für so viel Einsatz für alle ein leckeres Eis.

Schulfest

Diesmal haben der Elternrat, die Elternvertreter und engagierte Eltern das sehr gelungene Schulfest organisiert. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön dafür!!
In Anlehnung an das Projektwochenmotto „Kinder dieser Welt“ gab es am Nachmittag von 16 bis 18 Uhr viele Spielstände auf dem Schulhof und von Eltern gespendete kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt in der Mensa. Musikalische Darbietungen aus der Projektwoche konnten auf der Bühne ebenso bewundert werden wie die Ausstellung in der Pausenhalle.